top of page
IMG_4210.JPG
IMG_4211.JPG
IMG_4213.JPG
IMG_4212.JPG

Pons Quintana – Die Firma Pons Quintana wurde 1953 in Alaior, Menorca, gegründet. Anfangs konzentrierte es sich auf die Herstellung von Kinderschuhen, aber 1956 begann es mit der Herstellung von Hausschuhen. Anfangs bot Pons Quintana dieses Modell nur für Frauen an, und erst später wurde es auch für Männer hergestellt. Das Tragen dieser Hausschuhe und das Aussehen des berühmten Pantoffels „Babucha“ führten zu einem neuen Konzept von Wohnkomfort und Eleganz. Ab 1975 werden die ersten kommerziellen Kontakte mit Europa geknüpft. In den frühen achtziger Jahren trat die nächste Generation in das Unternehmen ein, wobei der Gründer, Herr Santiago Pons Quintana, weiterhin an vorderster Front stand. Während dieses neuen Projekts werden sowohl italienische als auch französische Designer übernommen und Pons Quintana beginnt mit der Entwicklung einer endgültigen und internationalen Produktlinie.

bottom of page